Save the Memories

Save the Memories – das Bullet Journal zu Mona Kastens Save Reihe

So endlich kommt mein kleiner Blogpost über mein Bullet Journal online das ich vom Lyx Verlag als Rezensionsexemplar bekommen habe! Vielen Dank! 🙂

Also ich werde euch jetzt ein bisschen etwas darüber erzählen wie ich denn mein Bullet Journal strukturiere. Zuerst kommt bei mir eine kleine Übersicht mit den Farben die ich benutze und für was (zb Uni-rosa, privat-blau usw.) und meine Regeln (1x wöchentlich aktualisieren usw.), danach kommt meine Jahresübersicht. Am Anfang von jedem Monat habe ich eine Monatsübersicht, danach kommt eine eigene Seite für meine Ausgaben. Ich habe mich bei meinem Bullet Journal dafür entschieden, jede Seite einem Tag zu widmen. Ich weiß das verbraucht sehr viel Platz, jedoch brauche ich jeden tag viel Platz zum schreiben für meine To-do Listen und Termine. Ganz am Ende meines Bullet Journals kommen dann noch Schmierseiten. Da schreibe ich zum Beispiel auf welche Bücher ich schon 2018 gelesen habe oder welche ich noch lesen will oder Orte die ich bereisen möchte.

Zu meiner Meinung: Save the Memories eignet sich perfekt für meine persönliche Gestaltung! Ganz entzückend finde ich auch, die Einleitung die von Ruby verfasst wurde in der sie einige ihrer Tricks verrät. Immer mal wieder im Laufe des Bullet Journals sind auch wunderschöne und inspirierende Zitate versteckt! Seid also gespannt was ihr dort alles finden werdet 🙂